Donnerstag, Juli 14, 2016

... in fünf Minuten - Axel Hollmann

Geburtsort
Berlin
Morgenmensch oder Langschläfer
Das hängt definitiv von meiner Tagesform ab :-) Manchmal kann ich am Morgen um 5.00 Uhr in die Tasten des PCs hauen, manchmal abends um 10.
Lieblings-TV-Serie/ oder -Film
Ha, das ist einfach: „The Shield“. Knapp dahinter: „Dexter“. Ich mag halt Krimis und zwielichtige Helden. Auch wenn ich mich eher für einen netten und harmlosen Typen halte.


Dein Idol
Oh, das habe ich wirklich nicht. Als Autor bewundere ich z. B. Stephen King für seinen Fleiß und Lee Child für seinen Stil.
Seit wann schreibst Du?
Seit ich zwölf bin? Damals hauptsächlich Kram für Rollenspiele (D&D, Cthulhu, Midgard…) Ernsthaft schreibe ich seit ca. zehn Jahren an Romanen.
Lieblingsessen/-getränk
Ohne Latte Macchiato würde es meine Bücher nicht geben. Danke an das Café K (die mir erstmals schriftlich gegeben haben, dass ich ein Autor bin, Starbucks und mein McCafé in Berlin / Spandau).
Wer oder was inspiriert Dich?
TV-Serien sind es, die zurzeit den Ton bei Erzählungen angeben, und die mich inspirieren 
Gibt es etwas, das Du gerne erlernen möchtest?
Definitiv. Ich liebe es, mich in „Kram“ einzuarbeiten. Zurzeit würde ich gerne Schwertkampf, SQL und alle Geheimnisse von Photoshop und Co lernen.
Lieblingsplatz
McCafé. Spandauer Arcaden. Ein Tisch in der Nähe des Wlans.
Welche ist Deine bevorzugte Musikrichtung?
Alternative. Rock. Dark Wave. Aber auch Pop-Kram. Die „New Model Army“ ist meine Lieblingsband. „51st State“ und „Vagabonds“ meine Lieblingssongs.
Ist Dein Schreibtisch aufgeräumt oder herrscht dort Chaos?
Chaos - aber ich liebe es aufgeräumt.
Hast Du Haustiere?
Wellensittiche.
Hast Du ein Laster?
Hmpf, ich esse. Gerne und zu viel.
Lieblingsstadt oder Lieblingsland
Tokyo / Japan.
Neben dem Schreiben, welcher andere wäre Dein Traumberuf?
Journalist.
Mit wem würdest Du gerne einmal zu Abend essen (lebend oder verstorben / reale oder fiktive Person)?
Ui … vielleicht Stephen King? Ich bin sein größter Fan ;-)
Was ist Dein Sternzeichen?
Was ist das? Okay … Waage.
Hast Du ein Lieblingswort?
Die Frage ist wirklich, wirklich originell. Keine Ahnung. Vielleicht: „Äh?"
Lieblingsfarbe?
Gelb. Oder Orange. Oder gelb.
Welches Buch liest Du gerade?
Ken Folllett „Sturz der Titanen“. Der Schmöker ist so lang, dass ich bestimmt noch ein paar Monate daran sitze.
Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Mein MacBook. Ein Satellitentelefon, damit ich da auch eine Internetverbindung habe. Ein Notstromaggregat. Und ein Feuerzeug. Ein Messer. Vielleicht eine Plane. Etwas, um Wasser zu entgiften. Tabletten gegen alles Mögliche. Ein paar Dosen mit Notrationen. Ein Boot … Moment, wirklich nur drei Dinge? ;-) 


Bücher, die von Axel Hollmann verfügbar sind:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen