Freitag, Juli 15, 2016

... in fünf Minuten - Jelka Dieckens

Geburtsort
Hamburg
Morgenmensch oder Langschläfer
Morgenmensch – hätte ich früher nie gedacht und passt wie die Faust aufs Auge, da mein Freund Langschläfer ist
Lieblings-TV-Serie/ oder -Film
BBCs Hercule-Poirot-Serie
Dein Idol
Meine Mutter und meine Oma. Muss nacheifern.
Seit wann schreibst Du?
Seit ich den Stift halten kann. Mein erstes Drama hieß „Papa, das Radio und das friedliche Mittagessen“ und behandelte eine wiederkehrende brenzlige Situation in unserem Alltag. :)
Lieblingsessen/-getränk
Saltimbocca, Bier
Wer oder was inspiriert Dich?
Alles. Hier ein Gesicht, da ein Wort, ein Satzfetzen, eine Situation, Licht, das durch Blätter fällt – es gibt immer etwas, das sich zur Idee entwickelt.
Gibt es etwas, das Du gerne erlernen möchtest?
Japanisch, Italienisch und viele, viele handwerkliche Kniffe. Bei Instrumenten habe ich aufgegeben, da bin ich leider minderbegabt.
Lieblingsplatz
Am Wasser, mit Grün. Meer, Fluss oder See ist egal.
Welche ist Deine bevorzugte Musikrichtung?
Alternative Rock
Ist Dein Schreibtisch aufgeräumt oder herrscht dort Chaos?
Sagen wir: Ich weiß, wo im Chaos ich meine Sachen finde...
Hast Du Haustiere?
Nein, nicht mehr. Ich hatte Katzen. ♥
Hast Du ein Laster?
Ja, Maßlosigkeit. Es fällt mir schwer, die Waage zu halten – zu gleichen Teilen zu schreiben, als Texter zu arbeiten, Sport zu treiben usw. Ich mache alles in Intervallen. Weitere Laster: Essen und Trinken.
Lieblingsstadt oder Lieblingsland
Tatsächlich mein Hamburg. Außerdem liebe ich Italien sehr.
Neben dem Schreiben, welcher andere wäre Dein Traumberuf?
Meeresbiologe
Mit wem würdest Du gerne einmal zu Abend essen (lebend oder verstorben / reale oder fiktive Person)?
Mit Oscar Wilde, Alienor von Aquitanien, Celie aus „Die Farbe Lila“ und Elizabeth Peters' „Amelia Peabody“
Was ist Dein Sternzeichen?
Steinbock
Hast Du ein Lieblingswort?
bezaubernd
Lieblingsfarbe?
Grün
Welches Buch liest Du gerade?
Kathrin Gerlofs „Alle Zeit“ und Elizabeth Peters' „Tod auf dem Tempelberg“ (mal wieder)
Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Ein Boot, ein Feuerzeug und eine Bücherkiste


Von Jelka Dieckens ist folgendes Buch bisher erschienen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen