Freitag, Juli 15, 2016

... in fünf Minuten - Susanna Ernst

Geburtsort:
Bonn
Morgenmensch oder Langschläfer?
Irgendwas dazwischen
Lieblings-TV-Serie/ oder –Film?
Serie –„Outlander“, Film –„Die Legende von Bagger Vance“
Dein Idol?
Habe keines
Seit wann schreibst Du?
Professionell seit 2010, privat seitdem ich es kann (ca. 1986)
Lieblingsessen/-getränk?
Spaghetti und Kakao (nur nicht in Kombination – bäh!)
Wer oder was inspiriert Dich?
Menschen, die positiv aus der Masse herausstechen. Und Momente, die tiefer reichen als andere.
Gibt es etwas, das Du gerne erlernen möchtest?
Ja, vieles. Zum Beispiel das Tischlern. Ich würde gerne eigene Möbelstücke entwerfen und bauen können. Irgendwann werde ich das auch tun.
Lieblingsplatz?
Daheim – hinter der kleinen Kapelle im Nachbardorf. Ansonsten, im Urlaub, gerne auch am Meer.
Welche ist Deine bevorzugte Musikrichtung?
Sehr schwierig. Es gibt einfach Songs (oder Stimmen/Texte), die mein Herz berühren. Auf eine bestimmte Musikrichtung kann ich mich da zwar nicht festlegen, aber generell gilt bei mir: Lieber ruhig und langsam als laut und flippig.
Ist Dein Schreibtisch aufgeräumt oder herrscht dort Chaos?
Ich besitze zwar einen Schreibtisch, sitze aber nie daran. Daher: picobello (nur vielleicht ein wenig staubig ☺).
Hast Du Haustiere?
Nein, mein Mann und mein Sohn reagieren leider auf viele Tierhaare allergisch.
Hast Du ein Laster?
So wie Rauchen oder Trinken? Nein. Langweilig, hm? ☺ Hey, aber ich kaue manchmal an meinem rechten kleinen Fingernagel. Zählt das?
Lieblingsstadt oder Lieblingsland?
Stadt – Barcelona, Land –Italien. Und ja, ich weiß, dass Barcelona nicht in Italien liegt. ☺
Neben dem Schreiben, welcher andere wäre Dein Traumberuf?
Regisseurin, Maskenbildnerin.
Mit wem würdest Du gerne einmal zu Abend essen (lebend oder verstorben / reale oder fiktive Person)?
Benjamin Button
Was ist Dein Sternzeichen?
Widder
Hast Du ein Lieblingswort?
Momentan ist es „Hoffnung“ ☺
Lieblingsfarbe?
Pink, Lila und Türkis – Jetzt oute ich mich hier nicht nur als lahm, sondern auch noch als verkapptes Girlie, na toll!
Welches Buch liest Du gerade?
Äh-hm, keines! Schlechteste Autoren-Antwort ever, ich weiß. Aber ich schreibe derzeit, da kann ich nicht parallel lesen, weil ich einfach zu tief in meiner eigenen Story stecke. Als nächstes werde ich jedoch „Mein bester letzter Sommer“ von meiner lieben Kollegin Anne Freytag lesen. Darauf freue ich mich schon sehr.
Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Segelboot, ausreichend Wasser und einen Kompass.


Von Susanna Ernst sind folgende Bücher zuletzt erschienen bzw. werden in Kürze erscheinen: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen